Parkmöglichkeiten
in der Innenstadt

Winzer Deutschland

Lernen Sie unsere Winzer aus Deutschland kennen! Schließlich gibt jeder Winzer jeden Wein seine eigene individuelle Note. Durch ein langjähriges Vertrauensverhältnis zu unseren Winzern können wir Ihnen die beste Qualität garantieren.

Weingut Ernst Bretz

Die Rebflächen von Familie Bretz, die meisten auf dem Petersberg, sind bereits seit langer Zeit in Familienbesitz, schließlich besteht der Betrieb schon seit 1721 und wird heute überaus erfolgreich von der neunten Generation geführt.

Am Petersberg wachsen die Burgunderreben ebenso gut wie Cabernet Sauvignon, Merlot, Regent, Merlot oder St. Laurent, aber die Lieblingssorte der Familie ist der Sauvignon Blanc.

Die Qualität der Weine wird regelmäßig bestätigt, z. B. durch:

  • 10. Staatsehrenpreis in Folge 2008 – 17
  • Bundesehrenpreis 2017/2018 DLG
  • Winzer des Jahres, Silber 2015/2016 DLG
  • Winzer des Jahres, Gold 2013/2014 DLG

Weitere Informationen zum Weingut Ernst Bretz finden sie unter
www.weingutbretz.de

Weingut Dr. Nägler

Weine aus dem UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal

Das Weingut- mit Tradition

  • Seit sechs Generationen wird im Weingut Dr. Nägler Riesling angebaut.
  • Das Wissen und die Kultur vom Weinberg bis zur Weinerzeugung wird hier von Generationen weitergegeben.
  • Heute leitet Dipl. Ing. Tilbert Nägler das Familienweingut.

Riesling- vom Rüdesheimer Berg

Unser Riesling zeigt hier Rasse und Eleganz, Mineralität und eine feine nuancenreiche Säure. Unsere edelsüßen Weine sind fruchtbetont und würzig mit exotischen Aromen. Die Auslesen und Beerenauslesen zeichnen sich zudem durch eine hohe Lagerfähigkeit aus.

Weitere Informationen zum Weingut Dr. Nägler finden sie unter
www.weingut-dr-naegler.de

Weingut Geiger & Söhne

Weinhaus Schürmann Hamm - Winzer Geiger

Das Weingut Geiger und Söhne wurde 1850 gegründet und ist seit jeher in Familienbesitz. Heute wird das Weingut von Gunter und Julia geleitet. Gunter absolvierte eine Winzerlehre bei Robert Weil und anschließend ein Oenologiestudium in Geisenheim, Julia ist ausgebildete Sommelière. Den beiden geht es nicht um viele Worte, sondern allein um das Wesentliche, den Wein. Um es zu vereinfachen, schaffen Gunter und Julia die Kategorien mundart, mundfein, erste geige und big g. diese sind die innerne Modernisierung der Prädikatsbezeichnungen wie Kabinett halbtrocken und Spätlese trocken.

Weitere Informationen zum Weingut Geiger & Söhne finden sie unter
www.geigershop.de

Weingut Ökonomierat Johann Geil

1871 kaufte Georg Geil, der Vater von Johann Geil, das Stammhaus nahe der ehemaligen Dorfgrenze und legte damit den Grundstein für die Weintradition der Familie Geil in Bechtheim. Die Familie führt das Erbe des Gründers Oekonomierat Johann Geil fort und entwickelte dieses weiter. Die Betriebsphilosophie vereint die konsequente Ausrichtung am Qualitätsgedanken, ein hohes Maß an Handarbeit und Feingefühl bei der Fertigung der Weine und Sekte sowie eine sehr individuelle familiäre Unternehmenskultur. Regionale Tradition aus Rheinhessen, die Ausrichtung an der Natur, hohe handwerkliche Arbeit, technisch feinster Standard, Fleiß und Geduld, dies alles führt zu einem großen Ganzen in der Weinherstellung. Im Fokus liegen ganz klar die Rebsorten Riesling, Burgunder und Silvaner.

Weitere Informationen zum Weingut Ökonomierat Johann Geil finden sie unter
www.weingut-geil.de

Weingut Golter

Unser Familienbetrieb, geführt von Reinhard und Christine Golter, liegt im schönen Schozachtal in Ilsfeld. Südlich von Heilbronn. Zwar wird Weinbau in unserer Familie schon seit 1743 betrieben. Der Durchbruch als selbstvermarktendes Weingut gelang Reinhard Golter in den frühen Achtzigern. In den letzten dreißig Jahren erlebte der Betrieb großen Zuwachs in den Betriebsflächen und der Kellerausstattung.

Romantisch umgeben von Feldern und Wiesen liegt das Weingut Golter im Schozachtal südlich von Heilbronn an der württembergischen Weinstraße. Unsere Leidenschaft und Entdeckerfreude zeigen sich im An- und Ausbau von traditionellen Württemberger Rebsorten wie Trollinger, Lemberger, Riesling und Kerner, bis hin zu Exoten wie Acolon, Merlot und Cabernet-Neuzüchtungen. Reinsortig oder als gelungene Cuvée.

Weitere Informationen zum Weingut Golter finden sie unter
www.weingut-golter.de

Weingut Kriechel

Auf eine über 60 jährige erfolgreiche Vergangenheit kann das Ahrweiler-Familienweingut um Ernst, Michael und Peter Kriechel nun zurückblicken.

Der Burgunder im Mittelpunkt
Heute konzentriert sich das Weingut hauptsächlich auf die Burgundersorten, die über 90 % der Rebflächen ausmachen. (60 % Spätburgunder, 20 % Frühburgunder, 10 % Weiß- und Grauburgunder) Mit über 4 Hektar Frühburgunder ist das Weingut der größte private Erzeuger dieser seltenen Ahrspezialität.

Naturnahe Bewirtschaftung
Bei den Arbeiten im Weinberg wird größten Wert auf naturnahe Bewirtschaftung gelegt. Es wird ausschließlich organisch gedüngt und auf Insektizide und Botrytizide wird komplett verzichtet.

Weitere Informationen zum Weingut Kriechel finden sie unter
www.weingut-kriechel.de

Winzergenossenschaft Oberbergen im Kaiserstuhl eG

Die 1924 gegründete Winzergenossenschaft Oberbergen bewirtschaftet derzeit eine Rebfläche von etwa 360 ha und gehört zu den größeren, aber damit zu den außerordentlich leistungsfähigen Betrieben seiner Art im Weinbaugebiet Baden. Die Oberbergener „Baßgeige“ ist eine der bekanntesten Einzellagen Deutschlands, und wird von Weinkennern aufgrund ihrer herausragenden Weine geschätzt.

Ob frisch-fruchtige Müller-Thurgau Weine, filigrane Weiße Burgunder, kernig-elegante Graue Burgunder, oder saftig-kraftvolle Spätburgunder, die Produktpalette umfasst das ganze Weinspektrum vom leichten, schlanken Schoppenwein bis hin zu ausgesuchten, hochwertigsten Qualitäten mit internationalem Flair.

Weitere Informationen zur Winzergenossenschaft Oberbergen im Kaiserstuhl eG finden sie unter
www.wg-oberbergen.com

Riesling-Weingut Alfons Stoffel

Das Riesling-Weingut Stoffel

In Leiwen, wo die Mosel imposant in engen Schleifen durch das Tal zieht; da sind wir zu Haus! Schonender Anbau im Einklang mit der Natur, niedrige Erträge und ein reicher Erfahrungsschatz sind die Basis für die besondere Qualität unserer Rieslinge.

Jedem Wein seinen eigenständigen Charakter herauszubilden, ist alljährlich die größte Herausforderung für unser Weingut. Das Ergebnis: Filigrane Rieslinge voller Facetten. Fruchtbetont, rassig und mit einer für die Mosel einzigartigen, faszinierenden Leichtigkeit; ganz unverwechselbar ein “Stoffel-Riesling”.

Weitere Informationen zum Riesling-Weingut Alfons Stoffel finden sie unter www.weingut-stoffel.de

Weingut Lucashof

Das Weingut Lucashof

zählt zu den Spitzenbetrieben der Pfalz. Dafür sorgen die hervorragende Rieslinglagen, wo die Reben der Familie Lucas wachsen. Hier setzt man auf den biologischen Anbau, um das Kapital gesunder Rebstöcke zu nutzen und aus jedem Jahrgang die optimale Qualität herauszuarbeiten. Feinfruchtige elegante Burgunderweine und saftige, erfrischende Rieslinge kommen aus dem Keller von Klaus Lucas. Mit der Unterstützung der nächsten Generation wird die Familie ihre intensive Arbeit für besondere Weine fortsetzen.

Weitere Informationen zum Weingut Lucashof finden sie unter www.lucashof.de

Georg Forster / Nahe

Georg Forster / Nahe

  • Sonne und Regen, die Jahreszeiten prägen den Wein.
  • Der Boden spielt eine wichtige Rolle.
  • Wir arbeiten ökologisch seit 1994.
  • Die Nahe ist unser Heimat. Die Natur liegt uns am Herzen.

Das klingt irgendwie selbstverständlich. Für unsere Familie heißt es, dass wir den Wein so nehmen, wie ihn die Natur uns gibt. Jedes Jahr ist anders und wir leisten jedes Jahr viel im Weinberg um unsere Trauben gesund zu ernten. Wir pflegen ihn durch sorgsame Bearbeitung. Vielfältige Begrünung durchwurzelt den Boden, hält ihn lebendig und schützt ihn vor Erosion. Die Bodenvielfalt ist unser größter Schatz.

Weitere Informationen zum Weingut Georg Forster / Nahe finden sie unter www.weingutforster.de

Thüringer Weingut Bad Sulza

Thüringer Weingut Bad Sulza

„Das Thüringer Weingut Bad Sulza entstand 1992 und hat seinen Betriebssitz in Sonnendorf, einem Ortsteil von Bad Sulza. Mit derzeit 50 ha Rebfläche ist es das größte private Weingut der Saale-Unstrut Region. In der modern eingerichteten Weinkellerei reifen die Weine in Edelstahlbehältern, traditionellen Holzfässern und Barriques heran. Bekannt ist unser Weingut durch seine große Rebsortenvielfalt. Es sind gebietstypische Rebsorten wie Gutedel und Weißburgunder also auch Spezialitäten wie Scheurebe und Traminer im Anbau. Zahlreiche Auszeichnungen auf regionaler und nationaler Ebene zeugen von der hohen Qualität der Produkte.“

Winzer Frankreich

Lernen Sie unsere Winzer kennen! Schließlich gibt jeder Winzer jeden Wein seine eigene individuelle Note. Durch ein langjähriges Vertrauensverhältnis zu unseren Winzern können wir Ihnen die beste Qualität garantieren.

Joseph Castan

Das Minervois ist ein Teilgebiet des Languedoc. Im Dreieck zwischen Carcassonne, Nabonne und Béziers gelegen, erstreckt sich das in zahlreichen Terrassen angelegte Anbaugebiet des Minervois auf kalkhaltigem Boden. Die Winzer bauen im Minervois für die Rotweine hauptsächlich Syrah, Mourvèdre, Grenache noir, Carignan und Cinsault an. Diese Rebsorten verleihen den roten Minervois Weinen eine tiefe dunkle Farbe, kräftige Aromen und vollen Körper und schaffen es dennoch Feinheit und Eleganz auszustrahlen. Die Weißweine des Minervois (nur ca. 3-4%) bieten eine angenehme Frische und sind reich an blumigen Aromen. Grenache Blanc, Bourboulenc, Marsanne blanche, Roussanne und Vermentino sind die vorherrschenden Rebsorten.

Weitere Informationen zu Joseph Castan finden sie unter
www.josephcastan.com

Winzer Italien

Lernen Sie unsere Winzer aus Italien kennen! Denn wir arbeiten mit den besten Winzern Italiens zusammen, die Ihre Weinkunst verstehen.

Tommasi Family Estates

Tommasis Familiengeschichte zeichnet sich durch deren starke Leidenschaft zum Wein und deren ungemeine Gastfreundlichkeit aus. Seit jeher sind die auf den wundervollen Terroirs wachsenden Trauben die Basis für Tommasis vorrangiges und mit großer Passion nachgegangenem Ziel: die Produktion exzellenter Weine! Sich immer wieder neuen Herausforderungen und Veränderungen anzupassen, den Natur- & Umweltschutz ständig im Fokus zu behalten und dabei immer absolut beste Qualität herzustellen, dafür steht Tommasi. Diese Prinzipien haben das Weingut in die Spitzengruppe italienischer Produzenten geführt.

Tommasi Family Estates produziert in sechs Weingütern und auf über 600 Hektar in fünf der besten Weinregionen Italiens:

  • Tommasi Viticoltori, Verona – Veneto
  • Tenuta Caseo, Oltrepò Pavese – Lombardy
  • Podere Casisano, Montalcino – Tuscany
  • Poggio al Tufo, Maremma Toscana – Tuscany
  • Masseria Surani, Manduria – Apulia Paternoster
  • Barile – Basilicata

Weitere Informationen zum Tommasi Family Estates finden sie unter
www.tommasiwine.it

Winzer Übersee

Lernen Sie unsere Winzer und Weingüter aus Übersee kennen. Diese stammen aus Südafrika, Australien, Neuseeland und Chile. Kommen Sie auf den Geschmack exotischer Weine.

Weingut Simonsig

Weinhaus Schürmann Hamm - Winzer Simonsig

Im Jahr 1688 erreichte Jacques Malan, ein Hugenotte aus Merindol in Südfrankreich, das Kap und gründete eine bis heute andauernde Weinbautradition. Frans Malan gründete in den 1950er Jahren am Fuße des Simonsberg sein Weingut Simonsig (“Simons-Sicht” auf den Simonsberg). Er war einer der Pioniere des südafrikanischen Weinbaus; pflanzte als erster Chardonnay an, erzeugte bereits im Jahr 1971 den ersten Champagner und zählt zu den Gründern der Stellenbosch Wineroute. Sehr früh begann er mit neuen Verschnitten von Pinotage und internationalen Rebsorten. Heute wird Simonsig geführt von seinen drei Söhnen, die die 210 Hektar große Farm zu einem der bekanntesten und meistprämierten Weingüter Südafrikas machten. In den letzten 10 Jahren hat kein Weingut beim wichtigsten nationalen Degustationswettbewerb Veritas mehr Medaillen erhalten als Simonsig.

Weitere Informationen zum Weingut Simonsig finden sie unter
www.simonsig.co.za

Brennerei

Unsere Edelbrände erhalten wir aus regionalen Brennereien. Dabei arbeiten wir nur mit echten Profis der Brennkunst zusammen. Ob klare Schnäpse oder fruchtige Liköre – beim Weinhaus Schürmann in Hamm erhalten Sie alles was Ihr Herz begehrt.

Brennerei Scheibel

Seit 1921 widmet sich die Brennerei Scheibel der Kreation edler Obstbrände. Die Destillerie hält dabei gekonnt die Balance zwischen traditionellen Methoden und moderner Destillationstechnik: lang überlieferte Brennweisheiten, handwerkliches Können und visionäre Verfahren ergeben zusammen die Kompetenz für feinste und einzigartige Destillate. Der Firmenstandort in Kappelrodeck im Schwarzwald wirkt sich positiv auf die Produktion aus, denn ein Großteil der Früchte stammt aus Baden und kann reif und frisch nach der Ernte verarbeitet werden. Die rasche Weiterverarbeitung, die kurzen Transportwege und die regionale Verbundenheit verleihen den Obstbränden unverwechselbaren Charakter, Aromareichtum und Authentizität.

Weitere Informationen zur Brennerei Scheibel finden sie unter
www.scheibel-brennerei.de

Sasse Feinbrennerei

Der ganze Aufwand für einen Moment
Wir bei der Feinbrennerei Sasse arbeiten auf das eine Ereignis hin. Den Augenblick, in dem Sie das Glas zum Mund führen und den feinen Tropfen aus unserem Hause für sich in entspannter Atmosphäre genießen oder nach einem guten Essen als perfekten Digestif reichen. Wie ein Gemälde, das zum ersten Mal enthüllt wird, erfahren Sie erst dann, was unsere Produkte neben der Tradition, der Herstellungsart und der Natürlichkeit so besonders macht: der Geschmack!

Weitere Informationen zur Sasse Feinbrennerei finden sie unter
www.sassekorn.de/